Wolf im Kölner Königsforst

Wolf

Ein Wolf aus dem Oberbergischen Kreis ist im Umfeld von Köln unterwegs. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt vier Wolfsnachweise in der Pufferzone zum Wolfsgebiet Oberbergisches Land im Waldgebiet Königsforst; der Königsforst erstreckt sich über Flächen der Städte Köln, Bergisch Gladbach und Rösrath. Genetische Untersuchungen von vier Kotfunden durch das Senckenberg […]

Die Angst vorm bösen Wolf

Wir schreiben das Jahr 1850. Die Menschen in Europa leben mit dem Wolf. Doch das Raubtier wird zunehmend unbequem. Die Bevölkerung hungert und empfindet Wölfe als Nahrungskonkurrenz und Gefahr für ihre Weidetiere. So wird das Wildtier vor 150 Jahren nahezu ausgerottet. Doch der Wolf kehrt zurück – im Westerwald gab es laut dem rheinland-pfälzischen Wolfsbeauftragten […]

Jäger erschießt Wolf

Wolf

Um einen Hund zu retten hatte ein niederländischer Jäger im Januar 2019 einen Wolf getötet. Die Staatsanwaltschaft sah darin eine Straftat, das Amtsgericht Potsdam hat diesen Notstand anerkannt. Das Urteil wird in Tierschutzkreisen dsikutiert. Auch im Rheinland gibt es mehrere Wolfsrudel. Ein angeklagter niederländischer Jäger, der im Januar 2019 einen Wolf getötet hatte, ist vom […]

Bär tötet Menschen

Bären schauen harmlos aus, sind aber gefährlich. Tiere, die jagen, sind Raubtiere. Sie ernähren sich von anderen Lebewesen. Das ist von der Natur gegeben und auch artgerecht. In der Sagen- und Märchenwelt der Menschen haben diese Ereignisse einen festen Platz. Nicht umsonst wird der Wolf bei “Rotkäppchen” oder “Der Wolf und die sieben Geißlein” als […]

Wölfe graben sich durch Zaun

Wolf

In der Märchen- und Sagenwelt hat der Wolf einen festen Platz. Das Tier gehörte also früher zum täglichen Leben. Deswegen ist davon auszugehen, dass er bald wieder überall anzutreffen ist. Und wenn Wölfe hungrig sind, dann graben sie sich auch unter Zäunen hindurch. Das haben nun Untersuchungen des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW […]

Pferd auf Weide angefallen

Wie wichtig der richtige Schutz für Weidentiere ist, zeigen neue Vorfälle. Und: nicht immer sind es Wölfe, die auf den Weiden für Unruhe sorgen.  Das Umweltministerium in Rheinland-Pflaz hat nun Ereignisse der letzten Wochen zusammengefasst. Bei allen Nutztierrissen gab es einen unzureichenden Herdenschutz oder Durchschlupfmöglichkeiten im Zaun, so erste Untersuchungen vor Ort. Das Umweltministerium weist […]

Wolfspaar im Hohen Venn entdeckt

Wolf

Die Wölfe breiten sich immer mehr aus. Das ist auch so beabsichtigt. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt, dass sich im Wolfsgebiet Eifel – Hohes Venn ein Wolfspaar angesiedelt hat. Das Territorium dieses Wolfspaares liegt schwerpunktmäßig im belgischen Teil des Hohen Venns östlich von Eupen in der Provinz Lüttich und reicht […]

Wolf des Leuscheider Rudels von Kamera erfasst

Wolf

Kaum ein Wildtier polarisiert so sehr wie der Wolf. In den sozialen Netzwerken schlagen die Wogen hoch, wenn Freunde und Gegner des „Canus Lupus“ diskutieren. Auf der einen Seite sind es Naturschützer und Vertreter der Naturschutzverbände, die sich freuen, dass der Wolf wieder in Deutschland heimisch geworden ist. Auf der anderen Seite sorgen sich Landwirte […]

Wieder ein Wolf überfahren

Wolf

Schon wieder wurde ein Wolf auf der Bundesstraße 8 zwischen Kircheib und Rettersen überfahren. Im abschüssigen Waldgebiet kollidierte ein Auto mit einem plötzlich die Fahrbahn querenden Wolf, so der Polizeiberticht. Das ausgewachsene Tier sei aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle verendet. Das ist nun schon der vierte Unfall mit einem Wolf auf dieser […]

Wolf im Rheinland heimisch

Wolf

Wölfe sind inzwischen im Rheinland heimisch. Und Tiere, die in der Natur leben, müssen sich ernähren. Dazu gehört, dass sie im Wald viel Wild jagen. Es gibt auch Angriffe auf Schafsherden. Mit speziellen Hunden können die Wölfe aber ferngehalten werden. “Wir müssen einfach umdenken”, so ein Schäfer, der sich zwei voll ausgebildete Herdenschutzhunde gekauft hat. […]

Ministerium bestätigt unseren Wolf-Bericht

Wolf

Unsere Reporterin hatte es zuerst gesehen: frische Spuren von Wölfen im Wald. Es war im November vorigen Jahres. Sie war auf den Retterser Berg im Landkreis Altenkirchen/Westerwald (nahe Kircheib) unterwegs. Mitten auf dem einsamen Waldweg lag ein Kothaufen, wenige Meter weiter ein zweiter. Sie war sich der Brisanz des Fundes bewusst und sicherte ihn.  Das […]

Wolf wurde erschossen

Wolf

Vom Rheinland aus ging es nach Frankreich. Doch nun ist der unter dem Namen „Billy“ bekannt gewordenen Wolf mit der Identitätsbezeichnung GW1554m tot. Das haben der Austausch von Genproben mit den französischen Stellen und die genetische Analyse durch das belgische Institut INBO ergeben. Ende September war das 2019 geborene Tier bei Le Val-d’Ajol in den […]

Junge Wölfe nachgewiesen

Wolf

Es war ein trüber Novembertag, den wir zu einem Spaziergang auf den Retterser Berg im Landkreis Altenkirchen/Westerwald (nahe Kircheib) nutzten. Mitten auf dem einsamen Waldweg lag ein Kothaufen. An und für sich nichts Besonderes. Aber er sah ganz anders aus, als ein normaler Hundehaufen, wie etwa von unserem Hund Emile. Denn er war nicht nur […]