Tage des Donners

Donnergrollen erschüttert das Land. Doch nicht eine Wettererscheinung ist dafür verantwortlich. Es ist das nicht enden wollende Donnern von Motoren, die an ein Gewitter erinnern. Tausende Biker cruisen an vier Tagen von Fronleichnam bis Sonntag entspannt durch das Rheingau – und sind dabei herzlich willkommen: die Magic Bike Rüdesheim ist zurück. Nach zwei Jahren Corona-Pause […]

Zeit für Wünsche: der Super-Mond

Wenn der Super-Mond heute Abend voll am Himmel steht, ist der Vollmond eigentlich schon vorbei. Denn der war heute genau um 13.51 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Wer sich also etwas zum Vollmond wünschen möchte, für den ist es schon zu spät – zumindest, wenn es darum geht, Dinge mehren zu wollen. Da der Mond, wenn man […]

Ein altes Haus erstrahlt in neuem Glanz

Quadratisch, praktisch, gut – das ist der Trend beim modernen Städtebau. Immer mehr historisch gewachsene Viertel verlieren ihr Gesicht, da alte Häuser abgerissen und gegen neue funktionale Kästen ersetzt werden. Das gilt im Besonderen, wenn die alten Häuser nicht unter Denkmalschutz stehen. Dieses Schicksal hätte auch ein altes Haus in Eitorf ereilt. Es ist ein […]

Wolf mit einfachen Mitteln fernhalten

Einst ging es darum, Weidetiere vom Ausbrechen abzuhalten, jetzt geht es darum, Beutegreifer von ihnen fernzuhalten. Bei einem Info-Tag unter dem Titel „Wolfsabweisender Zaunbau für Nutztierhalter“ Anfang Mai in der NABU-Bildungsscheune Ölferbachtal informierte dieser über Möglichkeiten, Weidetiere effektiv zu schützen. Denn der besonders intelligente GW1896m bereitet den Weidetierhaltern in der Grenzregion zwischen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen […]

Das Mysterium der Schönheit

Es ist ein Geheimnis der Natur – und der Schönheit: der Goldene Schnitt. Seit Jahrhunderten fasziniert er Wissenschaftler und Künstler und gibt noch immer Rätsel auf. Dabei ist die schon von den alten Griechen entdeckte Proportionsregel überall in der Natur zu finden. Viele Blüten und Blätter sind nach dem Goldenen Schnitt aufgeteilt. So etwa die […]

Polizei stürmte Drogen-Wohnung

Es hätte einer Szene aus einem Fernseh-Krimi entstammen können: Polizeibeamte stürmten im vergangenen Jahr die Wohnung eines Ehepaars, indem sie die Tür eintraten. Dort entdeckten sie 73 Gramm Amphetamin in einer Tupper-Dose auf dem Balkon. Bei einer zweiten Durchsuchung zwei Monate später wurden weitere 7,2 Gramm Marihuana sicher gestellt. Laut der Angeklagten seien diese allerdings […]

Wassermassen in Eitorf

Wenn in kurzer Zeit hohe Mengen an Regen fallen, können Bäche und Flüsse schlagartig ansteigen und verheerende Überschwemmungen verursachen – so wie an der Ahr geschehen. Laut WWF zeigen Studien, dass Starkniederschlagsereignisse auch eine Folge des Klimawandels sind und dass diese in Zukunft zunehmen werden. Doch solche Katastrophen gab es schon früher. In Eitorf verwandelte […]

Krankheit und Tod – Mord und Totschlag

Die Menschen kommen nicht mehr zur Ruhe. Den ganzen Tag über werden sie durch Zeitung, Soziale Medien, Radio oder Fernsehen mit schlechten Nachrichten konfrontiert. Die Corona-Pandemie, Krieg in der Ukraine, steigende Energiepreise, Angst vor Enteignung – das alles belastet die Psyche. Nicht nur Erwachsene, auch Kinder leiden unter dem medien-gemachtem Stress. Sie werden depressiv, verfallen […]

Hier das Buch der Rheinland-Reporter bestellen

Seltsame Erhebungen, kuriose Felsbrocken und Höhlen im Wald, tiefe Löcher im Fluss, versunkene Welten, gruselige Orte, geschichtsträchtige Brücken – das Rheinland ist voller Geheimnisse. Sie zu entdecken ist ein Grund, warum wir diesen Blog gegründet haben. Damit man die Geheimnisse auch auf Ausflügen entdecken kann, gibt es jetzt die schönsten Geschichten auch als Buch. Unter […]

Die tödliche Salamander-Pest

In Belgien und in den Niederlanden sind sie bereits ausgestorben. Die Rede ist von Feuersalamandern. Schuld daran ist die Salamander-Pest. Verursacht wird sie durch einen Pilz namens Chytrid, der bislang in rund 60 Ländern nachgewiesen wurde. Es wird vermutet, dass die tödliche Gefahr aus Asien eingeschleppt wurde, einem Land, in dem die Amphibien immun dagegen […]

Der russische Bär im Ukraine-Krieg

Die Berichterstattung im Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk, etwa im WDR findet harsche Worte für das, was derzeit in der Ukraine geschieht. „Der verbrecherische Einmarsch Putins“ beginnt eine Nachricht bei WDR4. Der „verbrecherische Einmarsch“ – ist das die im Pressekodex festgeschriebene „wahrhaftige Unterrichtung der Öffentlichkeit“? Oder ist das eine Wertung oder gar Stimmungsmache? Die Berichterstattung in den Öffentlich-Rechtlichen […]

Der Tod der Freundschaft

Ein winziges Virus hat sich zwischen die Menschen gedrängt – und sie zu einem Leben auf Distanz verurteilt. Das halten nicht alle Beziehungen aus. Sie zerbrechen – egal ob es sich um Paar-, Freundschafts- oder Familienbeziehungen handelt. Denn der unterschiedliche Umgang mit der Corona-Krise und den in diesem Zusammenhang beschlossenen Maßnahmen spaltet alle. Es gibt […]

Laien-Darsteller als Gegen-Demonstranten gesucht

Eine Mehrheit in Deutschland, nämlich über 75 Prozent der Bevölkerung, ist geimpft. Die Zahl der Corona-Infektionen steigt trotzdem. Schuld seien die Ungeimpften, hieß es anfänglich. Inzwischen wird auch die neue Corona-Variante Omikron dafür verantwortlich gemacht. Sie sei zwar milder, aber ansteckender. Zudem wirkten die mRNA-Impfstoffe nicht ausreichend gegen die Mutation, heißt es von den Fachleuten. […]

Die Grundfesten unserer Gesellschaft

Hartnäckig sind sie, diese Spaziergänger! Sie gehen sogar spazieren, wenn der Spaziergang von den Organisatoren abgeblasen wurde. So geschehen in Gummersbach – dort hatte diese ganze Spazier-Bewegung begonnen Ende November – und dort spazierten am Montag trotz Absage wieder 1300 Leute durch die Stadt. Was machen die da? Warum treibt es die Menschen bei Wind […]

Impfpflicht: drei Tage Gefängnis oder Geldstrafe

Gesundheitsminister Karl Lauterbach sowie andere Politiker und Gesundheitsexperten wünschen sich eine Impfpflicht in Deutschland. Das ist nicht ganz neu, denn eine solche gab es schon 1874. Damals ging es um die Pocken. Hervorgerufen durch einen Virus namens Viriola major begann die Erkrankung wie ein Schnupfen. Die Viren breiteten sich über die Schleimhäute im ganzen Körper […]

Ein Spaziergang für die Freiheit

Die Spaziergänge, Mahnwachen und Demonstrationen nehmen im ganzen Land rasant zu – am Montag sollen es bundesweit über 1600 gewesen sein; in NRW gingen allein in rund 140 Städten und Dörfern die Menschen auf die Straße. Für die Grundrechte, für die Meinungsfreiheit, gegen die Impfpflicht, gegen Nötigung, gegen die Spaltung – das Themenspektrum ist breit. […]

Abgerissene Körperteile und tödliche Unfälle

Bereits im zweiten Jahr in Folge hatten sich Bund und Länder für ein Verkaufsverbot für Pyrotechnik ausgesprochen. Was das größte deutsche Traditionsunternehmen Weco in Eitorf an den Rand des Ruins brachte, fruchtete jedoch nicht viel. Denn trotz des Verkaufsverbots und des Verbotes, Böller auf öffentlichen Plätzen zu zünden, ließen sich viele Menschen nicht den Silvester-Spaß […]

Die Toten auf dem Dachboden

Die Zeit zwischen der längsten Nacht des Jahres, der Wintersonnenwende am 21. Dezember, und den Heiligen Drei Königen am 6. Januar ist eine ganz besondere, geheimnisvolle Zeit. Es ist die Zeit der Rauhnächte und der Geister, die in dieser Zeit ihr Unwesen treiben. In vielen Gegenden Deutschlands ist der Aberglaube verbreitet, dass man „zwischen den […]

Seltsame Dinge zwischen Himmel und Erde

Gibt es eine Realität neben der unsrigen? Diese Frage wurde schon vielfach in Filmen aufgegriffen. Jetzt könnte es einen Hinweis dafür geben. Im November stießen Forscher in der Antarktis auf seltsame Teilchen, die ein Beweis für eine alternative Realität sein könnten – ein Ergebnis, mit dem keiner gerechnet hätte. Einen Monat lang beobachteten die Wissenschaftler […]

Schwarzer Tod durch Einatmen

Jetzt im Herbst ist wieder Pilzzeit. Während es im vergangenen Jahr jede Menge dieser eukaryotischen Lebewesen (weder Tier noch Pflanze) gab, sucht man dieses Jahr im Rheinland lange nach ihnen. Champignons und Steinpilze sind rar. Dafür sprießen Fliegenpilze und einige Hexenkreise sowie das „Klebrige Hörnchen“. Die in seiner Gesellschaft wachsende „Krause Glucke“, eine korallenartige Struktur, […]