Polizei stürmte Drogen-Wohnung

Es hätte einer Szene aus einem Fernseh-Krimi entstammen können: Polizeibeamte stürmten im vergangenen Jahr die Wohnung eines Ehepaars, indem sie die Tür eintraten. Dort entdeckten sie 73 Gramm Amphetamin in einer Tupper-Dose auf dem Balkon. Bei einer zweiten Durchsuchung zwei Monate später wurden weitere 7,2 Gramm Marihuana sicher gestellt. Laut der Angeklagten seien diese allerdings […]

Bunker in der Wahner Heide

Sie erinnern an die Zeiten des Kalten Krieges. Die zahlreichen Bunker in der Wahner Heide sind inzwischen aufgegeben. Eine Sprengung der Betonbauwerke ist nicht geplant. So stehen sie nun irgendwie ohne Bezug im Naturschutzgebiet. Insgesamt zwölf Sicherheitsstände verteilten sich seit 1893 über die Wahner Heide, die mit geraden Nummern auf der Altenrather Seite, die mit […]

Die Märchen vom Hohlstein

Holstein

Unser Bericht über den Hohlstein hat große Resonanz erfahren. Viele Leser fühlten sich an ihre Kindheit erinnert, wo sie dort gerne spielten.  Adele Wischner hat uns eine dazugehördende Sage erzählt, die sie im Buch von Marianne Over über Sagen aus der Wahner Heide gelesen hat; der Holstein wird dort mit zwei “ll” geschrieben: Unter dem […]

Startrampe für Ufos

Seit Menschengedenken liegt der Stein am seinem Platz am Rande der Wahner Heide. Im Jahre 1801 wäre er fast zerstört worden: Er sollte Material für den Straßenbau liefern. Sprengladungen waren schon angebracht und teilweise gezündet worden. Französische Beamte verhinderten jedoch zum Glück, dass dieses einzigartige Naturdenkmal für immer verschwand. Sie stoppten die Arbeiten und retteten […]

Brücke stürzte auf Arbeiter

Sie überquert die Sieg und ist optisch anspruchsvoll. Im Jahr 2007 wurde die Melanbogenbrücke sogar unter Denkmalschutz gestellt. Im Jahr 2012 war es damit allerdings vorbei. Sie genügte nicht mehr den Ansprüchen des täglichen Verkehrs, die Konstruktion hatte Ermüdungserscheinungen.  Mit ihrem Bau wurde im Jahr 1928 begonnen. Ein tragischer Aberglaube, dass ein Bauwerk durch ein […]

Bombenkrater in der Wahner Heide

Bombentrichter

Bombenkrater im Boden der Wahner Heide zeigen, dass hier im Zweiten Weltkrieg schwere Kämpfe statttfanden. Heute hat die Natur große Teile des Areales wieder in Besitz genommen. Eulen und Fledermäuse haben in einem alten Bunker eine neue Heimat gefunden. Ein Blick zurück: Über einen  besonders schweren Angriff berichten Zeitzeugen noch lange nach Ende des Krieges. […]

Jeck an der Ostsee

Ostsee

Sie kamen in den 1930er Jahren vom schönen Rhein und brachten den Karneval nach Mecklenburg an die Ostsee – ein Bericht von unserer Norddeutschland-Reporterin Michaela Heitz. Nicht nur im ganzen Rheinland (oben ein früheres Bild vom Zug in Troisdorf-Spich) wird Karneval gefeiert. Das jecke Treiben ist auch schon an die Ostsee geschwappt. „Wir sind Ra-Ra-Radener, […]