Streit um Galgen im Siebengebirge

Mit einer spektakulären Aktion haben sich jetzt Tierfreunde gegen neue Rehgalgen im Siebengebirge gewendet. Der Verein Europäischer Tier- und Naturschutz und der BUND Rhein-Sieg haben noch einmal gemeinsam auf einen „illegal vom Landesbetrieb Wald und Holz bzw. dem Regionalforstamt Rhein-Sieg- Erft errichteten Wildtier-Galgen im Siebengebirge hingewiesen“, so der Vorwurf. Sie verdeutlichten mit 50 Papprehen eindrucksvoll, […]

16 Menschen rasten in den Tod

Talbahn

Alte Bahngleise an den Hängen im Siebengebirge erinnern an die Zeit, als hier noch täglich Bergbau betrieben wurde. Der Drachenfels mit seinem Vulkangestein war bei den Baumeistern in der ganzen Region geschätzt. Auch im Kölner Dom sind Steine aus dem Siebengebirge zu finden. Abgebaut wurden wurden sie in zahlreichen Steinbrüchen. Eine Bahn brachte sie ins […]

Schlangengruben am Berg

Tiefe Schächte liegen versteckt am Hang im Weinberg. Gruselig ist es, in sie hinabzusteigen. Es ist auch nicht erlaubt. Diese tiefen Sandfänge dienen dazu, Regenwasser gezielt abzuleiten. Ein mächtiges Ablaufsystem von Röhren führt vom Schacht weiter hinab ins Rheintal. Große Mengen von Wasser können so in kurzer Zeit abgeleitet werden. Schlangen fallen in die Grube […]

Betreten streng verboten

Ofenkaulen

Das Vulkangestein ist nicht überall massiv. Wie ein Schweizer Käse sind Teile des Siebengebirges mit Höhlen durchzogen. Ofenkaulen wird dieses verzweigte Stollensystem genannt. Diese Höhlen sind in der Nähe von Könisgwinter zu finden. Sie sind durch den Abbau von Tuffgestein entstanden. Das Material wurde für den Bau von Backöfen verwendet. Ihren Namen haben die Höhlen […]

Geheime Höhlen im Siebengebirge

Das Siebengebirge ist voller geheimnisvoller Höhlen. Ein beliebtes Versteck für Kriminelle. Spektakulär war im Jahr 1962 die Flucht eines Gewaltverbrechers, der bei einem Banküberfall in Winningen an der Mosel den Filialleiter erschoss. Die Bande trennte sich nach dem Überfall. Der Todesschütze floh ins Siebengebirge und versteckte sich in einer der vielen Höhlen. Nur durch einen […]