Apokalypse in der Wahner Heide

Wasserkatastrophe im Reintal

Gigantische Wassermassen schieben Eisblöcke durch Köln, Lohmar, Niederkassel und Troisdorf. Kein Leben hat mehr eine Chance. Die Apokalypse ist da. Menschen versuchen verzweifelt zu fliehen. Doch die Kräfte der Natur sind unermesslich. Innerhalb kürzester Zeit verwandelt sich eine blühende Landschaft in eine trostlose Wasserwüste. Das, was im vorigen Jahr an der Ahr passierte, gab es […]

Ein geheimnisvoller Stollen in der Schlucht

Es ist ein geheimnisvoller Ort. Tiefe Schluchten durchziehen den Berg in den Wäldern auf dem Leuscheid. An der Landesgrenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, wo auch ein Wolfsrudel angesiedelt ist, ist die Natur wild. Umgefallene Bäume liegen kreuz und quer und bilden eine Brücke über enge Einschnitte, die kleine Bachläufe über Jahrmillionen in den Berg gefräst […]

Die Hornissenlarvenleiche – oder 5 Gründe, warum man Hornissen schützen sollte

Sie wirken angsteinflößend und machen jede Menge Krach: Hornissen. Allein schon wegen ihrer Größe haben viele Respekt, wenn nicht sogar Angst vor ihnen. Und das insbesondere, wenn sie ihre Nester in der Nähe menschlicher Behausungen bauen – so geschehen in einem kleinen Mucher Dorf. Dort haben die prächtigen Hautflügler ihr Nest unmittelbar an einer Gaube […]

Vampire hausen im alten Pfarrhaus

Es ist dunkel. Stickige Luft und ein herber Geruch schlägt uns entgegen. Ein geheimnisvolles Wispern liegt in der Luft – und dann plötzlich flattert etwas Großes an uns vorbei. Als sich die Augen an die Dunkelheit gewöhnt haben, erkennt man schwarze Schatten an den Wänden. Wir sind im obersten Stockwerk des alten Eitorfer Pfarrhauses – […]

Zündorfer Angler laden mit Leckereien zum Fest

Angelfreunde Zündorf

Frisch geräucherte Forellen, leckeres Kölsch vom Faß. Die Angel- und Naturfreunde Zündorf (ANF) laden am Samstag, 13. August 2022, zum Vereinsfest. “Jeder Naturfreund ist bei uns willkommen”, so Vereinsvorsitzender Horst Engels. Der Verein wurde im Jahr 1962 gegründet und zählt mit seinen fast 150 Mitgliedern zu den etablierten Vereinen in Porz und Zündorf. Schwerpunkt ist […]

Rheinufer in Porz in Flammen

Band in Köln-Porz

Feuer am Rheinufer in Köln – Alarm bei der Feuerwehr: Das Rheinufer in Porz vor dem Rathaus steht in Flammen. Das Redaktionsteam der Rheinland-Reporter ist sofort mit einem Boot von der Wasserseite aus zum Brandort gefahren, um exklusive  Bilder für seine Leser zu bekommen. “Es war eine brenzlige Situation”, so unser Reporter Robin, der das […]

Die Gruselkammern in den Pyrenäen

Sie ähneln Höhlen von außerirdischen Intelligenzen, die Zwischenstation auf der Erde gemacht haben. Gut versteckt unter einem Dachvorsprung wurden sie gebaut: die Gruselkammern am Atlantik im Süden Frankreichs. Es ist erstaunlich, welche Leistungen Insekten vollbringen können, wenn sie ihre Behausungen erstellen. Dazu gehören diese Lehmbauten einer Wespenart. Insektensterben ist ein Problem in Frankreich In Frankreich […]

UFO am Nachthimmel

Es ist gerade mal zwei Nächte her, da entdeckten wir im Juli 2022 etwas Seltsames am Nachthimmel über dem Rhein-Sieg-Kreis. Es war eine sternenklare Nacht, so klar, dass man sogar die Milchstraße erkennen konnte. Neben den üblichen blinkenden Flugzeugen am Nachthimmel flog ein extrem helles, wie ein Stern aussehendes Objekt über den Himmel. Es war, als […]

Zeit für Wünsche: der Super-Mond

Wenn der Super-Mond heute Abend voll am Himmel steht, ist der Vollmond eigentlich schon vorbei. Denn der war heute genau um 13.51 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Wer sich also etwas zum Vollmond wünschen möchte, für den ist es schon zu spät – zumindest, wenn es darum geht, Dinge mehren zu wollen. Da der Mond, wenn man […]

Wolf mit einfachen Mitteln fernhalten

Einst ging es darum, Weidetiere vom Ausbrechen abzuhalten, jetzt geht es darum, Beutegreifer von ihnen fernzuhalten. Bei einem Info-Tag unter dem Titel „Wolfsabweisender Zaunbau für Nutztierhalter“ Anfang Mai in der NABU-Bildungsscheune Ölferbachtal informierte dieser über Möglichkeiten, Weidetiere effektiv zu schützen. Denn der besonders intelligente GW1896m bereitet den Weidetierhaltern in der Grenzregion zwischen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen […]

Das Mysterium der Schönheit

Es ist ein Geheimnis der Natur – und der Schönheit: der Goldene Schnitt. Seit Jahrhunderten fasziniert er Wissenschaftler und Künstler und gibt noch immer Rätsel auf. Dabei ist die schon von den alten Griechen entdeckte Proportionsregel überall in der Natur zu finden. Viele Blüten und Blätter sind nach dem Goldenen Schnitt aufgeteilt. So etwa die […]

Die tödliche Salamander-Pest

In Belgien und in den Niederlanden sind sie bereits ausgestorben. Die Rede ist von Feuersalamandern. Schuld daran ist die Salamander-Pest. Verursacht wird sie durch einen Pilz namens Chytrid, der bislang in rund 60 Ländern nachgewiesen wurde. Es wird vermutet, dass die tödliche Gefahr aus Asien eingeschleppt wurde, einem Land, in dem die Amphibien immun dagegen […]

Bunker im Sperrgebiet auf Gran Canaria

Die Stacheldrahtzäune sollen unbefugte Eindringlinge abhalten. Doch die rostige Barriere  ist durchlöchert. Das militärische Sperrgebiet auf Gran Canaria lockt zu einem heimlichen Besuch. Die Halbinsel La Isleta ist ein Naturschutzgebiet im Norden der Kanarischen Insel, dort ist es zu finden. Große Gebiete sind jedoch abgesperrt. Die Rheinland-Reporter sind über die Stacheldrahtbarriere geklettert. Zweite Barriere überklettert […]

Wolf tötet Pony mit Kehlbiss

Wolf

Ahnungslos stand die 35 Jahre alte Shetlandponystute auf der Weide. Sie hatte schon viel erlebt. Nun starb sie durch den Kelhbiß eines Wolfes. Es ist nun das achte Pony in diesem Gebiet. Das Tier war in Kirchhellen zusammen mit einem anderen Shetlandpony und drei Pferden. Über die Felder schlichen sich die Wölfe an. Sie fraßen […]

Impfpflicht: drei Tage Gefängnis oder Geldstrafe

Gesundheitsminister Karl Lauterbach sowie andere Politiker und Gesundheitsexperten wünschen sich eine Impfpflicht in Deutschland. Das ist nicht ganz neu, denn eine solche gab es schon 1874. Damals ging es um die Pocken. Hervorgerufen durch einen Virus namens Viriola major begann die Erkrankung wie ein Schnupfen. Die Viren breiteten sich über die Schleimhäute im ganzen Körper […]

Leben mit dem Hochwasser

Hochwasser

Dieses Hochwasser ist schon fast vergessen. Der Rhein trat im Januar 2011 über seine Ufer. Dazu kam die Kälte. Die einsetzende Schneeschmelze bei sinkenden Temperaturen von bis zu 14 Grad sowie starke Regenfälle an den Nebenflüssen des Rheines führten zu Überschwemmungen. Insbesondere die Mosel brachte gigantische Wassermassen in den Rhein. Auf Europas am stärksten befahrener […]

Mord: 5000 Euro Belohnung

Gesucht

Die Polizei teilt mit: Ein interessanter Fall aus dem Jahr 1994 beschäftigt aktuell wieder die Bonner Mordkommission als Cold-Case-Fall, der am 15.09.2021 in der Fahndungssendung “XY” vorgestellt wurde: Nach der Ausstrahlung des Beitrages sind zunächst 65 Hinweise bei der Bonner Mordkommission eingegangen – 10 Hinweisen lösten weitergehende Ermittlungen aus. Das für die Klärung von Tötungsdelikten […]

Zelt von Flut weggerissen

Zelt im Rhein

Zu einem dramatischen Einsatz kam es am Rheinufer in Köln-Poll. Spaziergänger hatten am Donnerstag mittags ein Zelt entdeckt, das im Wasser trieb. Es war nicht klar, ob sich darin ein Mensch befand. Obdachlose nächtigen unter dem Schutz der Brücke. Es hätte sein können, dass sie von den Fluten überrascht worden sind. Oft ist Alkohol im […]

Flutwelle schwappt nach Köln

Hochwasser

Die Fluttore sind schon geschlossen. Köln bereitet sich auf ein Hochwasser vor. Vor sechs Monaten war es dasselbe Bild. Der Rhein hatte sein Bett verlassen. Die Uferregion war völlig überschwemmt. Doch damals war es tragischer. Auch die Nebenflüsse des Rheins waren über die Ufer getreten. Zahlreiche Menschen ertranken in ihren Häusern. Doch damit nicht genug. […]

Seltsame Dinge zwischen Himmel und Erde

Gibt es eine Realität neben der unsrigen? Diese Frage wurde schon vielfach in Filmen aufgegriffen. Jetzt könnte es einen Hinweis dafür geben. Im November stießen Forscher in der Antarktis auf seltsame Teilchen, die ein Beweis für eine alternative Realität sein könnten – ein Ergebnis, mit dem keiner gerechnet hätte. Einen Monat lang beobachteten die Wissenschaftler […]