Lebensgefährliche Wassergruben

Ampuriabrava

Der Blick geht in die dunkle Tiefe. Am Grunde des Brunnens findet sich klares Wasser. Gesichert ist die Anlage nicht. Wer hier hinein fällt und nicht schnell gerettet wird, dem droht der Tod im Wasser. Rund um Ampuriabrava gibt eine Vielzahl von Bewässerungsgräben. Die Verbindungsstrecken laufen überirdisch. Sie erinnern an die alten Wasserleitungen der Römer, […]

Todesstrafe für Eichenfällung

Schon im Altertum besaßen Eichen eine große Symbolkraft. Damals wie heute gelten sie als Symbol für die Ewigkeit. Denn ein Eichenleben umfasst etwa 30 Menschengenerationen. Eichen wurden im Altertum mit blitztragenden Göttern in Verbindung gebracht. Bei den Griechen war es Zeus. In der antiken Stadt Dodona in Epirus gab es sogar ein Eichenorakel. Drei weiß […]

Versteckte Sarkophage und Grabkammern

Die Spuren der Römer sind überall im Kölner Stadtgebiet zu finden – auch im Kölner Süden. Und das, obwohl dieser Bereich vor rund 2000 Jahren, der Zeit der Gründung der Colonia Claudia Ara Agrippinensium (CCAA), gar nicht zur Stadt gehörte. Denn das damalige Gebiet der Provinzhauptstadt des römischen Niedergermaniens war deutlich kleiner als das heutige. […]