Tod im Wasser: Mann kauert auf dem Grund des Sees

Sobald die Badesaison startet, kommt es zu Unfällen. Immer wieder ertrinken Menschen in den Sommermonaten im Rhein oder in den Badeseen im Umkreis. Vergangenen Samstag war es ein 26-Jähriger, der im Rotter See bei Sieglar ertrunken ist. Er war mit zwei Freunden auf einer größeren Badeinsel auf dem See unterwegs. Diese kenterte plötzlich und die […]

Streit um Galgen im Siebengebirge

Mit einer spektakulären Aktion haben sich jetzt Tierfreunde gegen neue Rehgalgen im Siebengebirge gewendet. Der Verein Europäischer Tier- und Naturschutz und der BUND Rhein-Sieg haben noch einmal gemeinsam auf einen „illegal vom Landesbetrieb Wald und Holz bzw. dem Regionalforstamt Rhein-Sieg- Erft errichteten Wildtier-Galgen im Siebengebirge hingewiesen“, so der Vorwurf. Sie verdeutlichten mit 50 Papprehen eindrucksvoll, […]

Die seltenen Flussperlen

Flussmuschel

Die Schale ist zerbrochen, das Gegenstück fehlt. Reste von Flussmuscheln sind an den Ufern des Rheins leider immer seltener zu finden. Bis vor wenigen Jahrzehnten galt die Gemeine Fluss- oder Bachmuschel als häufigste heimische Fließgewässermuschel. Das hat sich dramatisch geändert. Darauf weist auch der Bund für Umwelt und Naturschutz (Nabu) hin. In ganz Mitteleuropa seien […]

Geheime Kräfte im Auge des Vulkans

Die Orte haben etwas geheimnis- und machtvolles. Manche erscheinen wie eine große Pyramide, andere wie riesige Säulen oder wie Kugeln. Ihr teilweise skurriles Aussehen regt die Fantasie an und hat diverse Legenden und Geschichten hervorgebracht. An diesen Orten sollen Fabelwesen und Zwerge hausen. Zudem sollen sie eine besondere Energie ausstrahlen. Oft finden sich sogar Gruften […]