Rätselhafte Unfälle auf der A3 bei Lohmar

Pfade, Wege und Straßen sind oft Orte für Unfälle. Die Römer bauten ihre Straßen mit geomantischen Praktiken, die heute noch mittels Rute, nachgewiesen werden können. Rote Stangen, später Wegkreuze, markierten sie. Noch im Mittelalter wurden an unfallträchtigen Stellen Andachtsstelen und Bildstöcke errichtet. Dieses Wissen ist heute verloren gegangen. Allerdings gründen noch heute gebräuchliche feierliche Eröffnungen […]

Schaurige Entdeckung im zerfallenen Steiferhof in Sankt Augustin

Sankt Augustin

“Seien sie vorsichtig. Da passen bissige Hunde auf.” Eine Passantin warnt mich, als ich mich vorsichtig auf das Gelände des zerfallenen Steiferhofes in Sankt Augustin schleiche. Es ist ein nebeliger und kalter Novembermorgen. Nieselregen kommt vom Himmel herab. Freiwillig geht keiner heraus. Das ist die Chance, den Hidden Place zu erkunden. Ein Teil des Zaunes […]

Das Haus der toten Augen

Pleistalwerk in Sankt Augustin.

Das Haus der toten Augen entdeckt man dort, wo im Jahr 1841 die Zeche Plato eröffnet wurde. Wie tote Augen blicken Betrachter die leeren Fensteröffnungen des bis in die 1990 Jahre genutzten Gebäudes an. Der Zutritt zu den zerfallenen Werkshallen ist verboten. Doch der Zaun ist löchrig, schnell findet der neugierige Entdecker Zugang auf das […]

70 Wehrleute kämpften verzweifelt gegen die Flammen

Hotel im Baybachtal an der Mosel

Mutige Entdecker gehen oft unter Lebensgefahr in alte Ruinen. Keiner weiß, ob die Decken halten oder plötzlich Mauerbrocken auf den Eindringling stürzen können. Kleinste Erschütterungen reichen schon aus, um marode Bausubstanz bröckeln zu lassen. Ein altes Hotel im Baybachtal bei Burgen an der Mosel ist seit einem Brand in der Nacht zum Freitag am 24. […]

Wege enden im Nichts

Fällungen

Hänsel und Gretel verirrten sich bekanntlich im Wald. Eigentlich ein Märchen. Doch wie immer gibt es an allen Erzählungen auch ein Stück Wahrheit. Und das passierte uns. Eigentlich wollten wir zu Fuß den Westerwald erkunden. Wandwege gibt es genug. Sie sind gut ausgezeichnet. Doch leider endete unsere Tour im Nichts. Zahlreiche Wegemarkierungen lagen im Graben. […]