Ein Burggeist spukt in der “alten Dame”

Sie sieht aus wie ein französischer Herrensitz an der Loire, aber sie liegt an der Sieg. Die Rede ist von Burg Dattenfeld in Windeck. Trutzig präsentiert sich der einst rechteckige Kernbau aus dem Jahr 1619, der in der Romantik des 19. Jahrhundert einen Anbau erhielt und mit Türmen und Türmchen versehen wurde. Der Burgherr nennt […]

Verbotene Blicke in Geheimgänge

Rhodos

Es war ein warmer Sommernachmittag im Oktober 2021. Auf Rhodos herrschte endlich wieder geschäftliches Treiben. Rhodos heißt die Hauptstadt der gleichnamigen Insel. Der Tourismus ist eine wichtige Einnahmequelle. Doch wegen des Lockdowns in der Coronazeit brach auch hier der Umsatz in Läden und Lokalen ein. Weniger Menschen waren in der Altstadt von Rhodos-Stadt mit seiner […]

Das Phantom von Merten und die unverwesten Toten

Ein touristischer Anziehungspunkt ist der Eitorfer Ortsteil Merten mit Schloss und Burg. Doch nicht jeder weiß, dass sich hier auch ein Phantom befindet. Dieses ist dem damaligen Schlossherr Graf Felix Droste zu Vischeering von Nesselrode-Reichenstein zu verdanken. Im Jahr 1909 hatte er das bereits 1803 aufgelöste Kloster der Augustinerinnen in Merten samt der gegenüber liegenden […]