Schwarzer Tod durch Einatmen

Jetzt im Herbst ist wieder Pilzzeit. Während es im vergangenen Jahr jede Menge dieser eukaryotischen Lebewesen (weder Tier noch Pflanze) gab, sucht man dieses Jahr im Rheinland lange nach ihnen. Champignons und Steinpilze sind rar. Dafür sprießen Fliegenpilze und einige Hexenkreise sowie das „Klebrige Hörnchen“. Die in seiner Gesellschaft wachsende „Krause Glucke“, eine korallenartige Struktur, […]

Wolf des Leuscheider Rudels von Kamera erfasst

Wolf

Kaum ein Wildtier polarisiert so sehr wie der Wolf. In den sozialen Netzwerken schlagen die Wogen hoch, wenn Freunde und Gegner des „Canus Lupus“ diskutieren. Auf der einen Seite sind es Naturschützer und Vertreter der Naturschutzverbände, die sich freuen, dass der Wolf wieder in Deutschland heimisch geworden ist. Auf der anderen Seite sorgen sich Landwirte […]

Kein gleiches Recht für alle

Baumfällung

“Ich bin ein engagierter Naturfreund”, so der Zündorfer Bürger, dessen Name der Redaktion bekannt ist. Er sei entsetzt, wie “mit der Brechstange in unserer Umwelt gewütet wird.” Es geht ihm dabei um die “rücksichtslose Fällung und Beschneidung von Bäumen.” Deshalb hatte er sich mit einer Mail an die Stadt gewendet. Mit der Antwort der Behörde […]