Polizei schlichtet blutige Schlägerei in Eitorf

Zu einem großen Polizei-Aufgebot mit sieben Einsatzfahrzeugen samt Hundeführern sowie zwei Rettungsfahrzeugen samt Notarzt kam es am späten Abend des 1. Mai auf der Asbacher Straße in Höhe von Haus Nummer 91 in Eitorf. Grund war eine tätliche Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen gegen 21.45 Uhr. Ein Mann hatte im Rahmen eines Umzuges mit einem Lieferwagen […]

Wolf mit einfachen Mitteln fernhalten

Einst ging es darum, Weidetiere vom Ausbrechen abzuhalten, jetzt geht es darum, Beutegreifer von ihnen fernzuhalten. Bei einem Info-Tag unter dem Titel „Wolfsabweisender Zaunbau für Nutztierhalter“ Anfang Mai in der NABU-Bildungsscheune Ölferbachtal informierte dieser über Möglichkeiten, Weidetiere effektiv zu schützen. Denn der besonders intelligente GW1896m bereitet den Weidetierhaltern in der Grenzregion zwischen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen […]

Skalpiert, amputiert und zerhäckselt

Es ist eine tolle Errungenschaft: Roboter. Maschinen, die wiederkehrende Tätigkeiten selbsttätig erledigen, erleichtern den Menschen das Leben – und vernichten das Leben von Tieren. Woher kann denn auch der derzeit immer beliebter werdende Mähroboter wissen, dass es kein Stück Rasen ist, das er da zerhäckselt, sondern ein Igel, eine Blindschleiche oder eine Kröte? Ein Test […]