Geheimtipp aus Sizilien

“In Sizilien, da nehmen wir auch gerne geröstetes Paniermehl, um unsere Nudeln zu verfeinern”, berichtet Giacomo. Er kocht leidenschaftlich gerne. Und wie das dann so ist: Irgendwann hat er ein eigenes Lokal in Köln aufgemacht. Zusammen mit seiner Frau Mariangela hat er “gerne die Gäste bewirtet.” Jetzt sind beide in Rente. Die Kinder haben mittlerweile […]

So feiern Europameister

Wenn die Gli Azzurri spielt, dann ist das für die Italiener wie ein Familienfest. Man trifft sich, sitzt fröhlich zusammen und “jeder bringt was Leckeres mit”, so Mario. Er kam in den 1960er Jahren ins Rheinland. Seine Eltern mussten “schweren Herzens ihr geliebtes Sizilien verlassen, weil es dort einfach keine ausreichende Arbeit gab”, so der […]

Das Geheimnis der Tomatenbutter

Tomaten sind ein Grundnahrungsmittel in Italien. Man findet sie in vielen Speisen. Mit meinen Freund Mario fahre ich regelmäßig nach Sizilien. Dort hat er seine Jugend verbracht. Später kam er, zusammen mit seiner Familie, nach Köln. Es gab auf Sizilien keine Arbeit für seinen Vater. In dem Bergdorf, in dem er aufwuchs, werden wir beide […]

Muscheln wie im Urlaub

Im Rheinland isst man in der kalten Jahreszeit gerne Miesmuscheln. Das ist echte Tradition. In Weißweinsoße gekocht werden sie nicht nur in Brauhäusern serviert. Auch am heimischen Herd wird diese Art der Zubereitung gerne gewählt. Doch in südlichen Ländern wird diese maritime Mahlzeit von Tomaten dominiert. Sie geben der Miesmuschel einen unverwechselbaren Geschmack. Um ans […]