Kreuz und quer beim Kratzen

Wenn die kalte Jahreszeit kommt, dann legt sich nachts ein weißer Flaum über die Scheiben der Autos. Was romantisch klingt, sorgt morgens beim Weg zur Arbeit für viel Mühe. Die Scheiben des Autos müssen freigekratzt werden. Je nach Temperament, gibt es da ganz unterschiedliche Taktiken. Zuerst muss geklärt werden, ob man quer, längs oder diagonal […]

Heute vor 50 Jahren: Staatsanwalt ermittelt im Mordfall

Genau 50 Jahre ist es her, dass die Tageszeitung am 9. Februar 1971 über die Ermittlungen berichtete, die nach dem Tod von Ulrich Nacken zum “Schneemord von Much” angestellt wurden. Der junge Kölner war nach einer Feier von zwei Gastarbeitern an der Landstraße ausgesetzt worden. Zuvor hatten sie ihn entkleidet und gefesselt. Er hatte sich […]

Vor 50 Jahren: der Schneemord von Much

Genau 50 Jahre ist es her, dass an der Landstraße 352 zwischen Much und Neunkirchen-Seelscheid ein junger Mann auf grausige Weise sein Leben verlor. Der „Schneemord von Much“ ging in die Geschichte ein. Selbst in den USA wurde darüber berichtet. Heute erinnert noch ein Gedenkstein an die Begebenheiten in der eiskalten Nacht zum 2. Januar […]

Schnee zum Jahresausklang

Schnee

Weiße Weihnachten gab es in Köln zwar nicht, doch am letzten Tag des Jahres 2020 fielen einige Schneeflocken vom Himmel. Im Bergischen Land sah es dagegen ganz anders aus. Rund um Much und den anderen Gemeinden hatte sich eine weiße Schneeschicht über die Pflanzen und Wege gelegt. Es reichte zwar nicht für den Ski-Langlauf, aber […]

Schneechaos am Jahresende 2010

Es ist zehn Jahre her. Teile des Rheinlandes versanken damals zum Jahresende im Schneechaos. Anfang Dezember ging es plötzlich los. Die Mittelgebirge waren verschneit und es hörte nicht auf. Immer tiefer sank die Schneefallgrenze. Experten sprachen damals von einer Ausnahmesituation. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen hätte es nur 1981 eine ähnliche Schneeperiode in Deutschland geben. Bäume […]