Krebse am Rheinufer

Nachts kriechen sie aus den Fluten und krabbeln am Ufer umher. Der Rhein ist Europas am stärksten befahrene Binnenwasserstraße. Und nicht nur Fische fühlen sich in ihm wohl. Chinesische Wollhandkrabben haben den Rhein als neue Heimat entdeckt. Sie wurden vor gut hundert Jahren mit Ballastwasser in Schiffen aus China kommend eingeschleppt. Nachts klettern sie aus […]