Das Haus der toten Vögel in Hennef

Die Spuren der letzten Bewohner sind noch überall zu finden, doch es ist schon Jahre her, dass sie über die steile Holztreppe in die erste Etage gestiegen sind. Das Haus am Hang zerfällt zusehends. Die Eingangstüre ist aufgebrochen, Scheiben sind eingeschlagen. Überall liegen Dinge herum. Alltagsgegenstände zeigen, dass hier wohl kein geordneter Auszug stattgefunden hat. […]

Das Geisterhaus an der Heide

Geisterhaus

Es liegt am Rand der Wahner Heide und zerfällt seit Jahren. Keiner scheint sich um das Geisterhaus zu kümmern. Ein flüchtiger Blick bei der schnellen Vorbeifahrt mit dem Auto verrät nichts über den Zustand. Eingeschlagene Scheiben zeigen aber, dass hier seit Jahren kein Mensch mehr offiziell wohnt. Die Hauseingangstüre ist fest verschlossen, doch ein Blick […]

Katastrophenalarm ab Pegel 10,70

Hochwasser

In Köln-Zündorf laufen die Pumpen an den Häusern, die direkt an der Groov gelegen sind, seit Stunden im Dauerbetrieb.  “Das Grundwasser hat sich von unten durchgedrückt”, so ein Gastwirt. Er hat sich extra eine Pumpe gekauft, damit er unabhängig ist. Was passiert eigentlich beim Hochwasser? Ab einem Pegel von 10,70 Meter wird Katastrophenalarm ausgerufen. Doch […]

Die Gefahr aus dem Keller

Viele Menschen machen sich Sorgen wegen der Corona-Krise und haben Angst vor Ansteckung. Ebenfalls viele sorgen sich um die Folgen der flächendeckenden Verbreitung von G5. Dabei gibt es noch viele andere, ganz reale Gefahren für Leib und Leben. Das Edelgas Radon ist eine davon. Es ist eine der häufigsten Ursachen für Lungenkrebs direkt nach dem […]

Der Selbstmord am Strand

Sie waren jung und verliebt – darum wollten sie zusammen sterben. Ilse und Rudolf waren erst 20 und 24 Jahre alt, als man ihre leblosen Körper in einem Strandkorb in Greifswald entdeckte. Sie wies zwei Schusswunden in Kopf und Herz auf, er eine Kopfwunde, an der er kurze Zeit später im Krankenhaus starb. „Wenn ihr […]