Gruselige Grabes-Stille in der Ruine der Kirche

Die Stille ist fast greifbar. Kein Vogel zwitschert, kein Laub raschelt, noch nicht einmal der Bachlauf lässt ein Plätschern vernehmen. Es herrscht im wahrsten Sinne des Wortes Grabes-Stille, als wir nach einer sechs Kilometer langen Wanderung über Stock und Stein endlich im Tal der ehemaligen Einsiedelei ankommen. Ganz unvermittelt taucht nach einer Wegbiegung die Ruine […]

Vergangene Mühlen im verwunschenen Tal

Es ist ein verwunschenes Tal, das sich zwischen den Kommunen Overath, Much, Lohmar und Neunkirchen-Seelscheid erstreckt: das Naafbachtal. Der namensgebende Bach entspringt auf dem Heckberg bei Much und fließt hinter dem Lohmarer Ort Kreuznaaf in die Agger. Das Tal ist nicht nur ein idyllisches Fleckchen Erde und lädt zum Wandern ein, sondern es steht in […]

Geheime Schätze im Königsforst

Der Königsforst ist mit insgesamt 30 Quadratkilometern das größte zusammenhängende Waldgebiet der rechtsrheinischen Mittelterrasse – und ein Ausflugsziel par excellence für die Städte Köln, Bergisch Gladbach und Rösrath. Und was viele nicht wissen: das Waldgebiet, das lange Zeit dem Adel als Jagdgebiet diente, birgt einige Geheimnisse. So zeugen zwischen Wasserläufen und Bäumen zahlreiche Hügelgräber von […]